Christinas Blog

Das ist mein kleiner Blog über mein Leben und alles was dazu gehört. Viel Spass beim lesen.
Standkühlschrank

Standkühlschranke – die Lebensmittel-Experten

18. Oktober 2017 - Küche und Co -

Kühlschränke gibt es heute wie Sand am Meer und moderne Geräte bieten uns weitaus mehr als die Möglichkeit Lebensmittel kühl einzulagern. Unter anderem sind Standkühlschränke wahre Lebensmittel-Experten, denn durch die moderne Technik wissen diese Geräte welche Temperatur welche Lebensmittel und Speisen benötigen um lange frisch gehalten zu werden.
Zur Standardausstattung der aktuellen luxuriösen Kühlschränke gehören heute zum Beispiel eine Abtaufunktion sowie eine Beleuchtung mittels LED. Doch auch günstige Standkühlschränke werden den praktischen Anforderungen durchaus gerecht, so bieten auch diese Modelle Platz für Pizzen und andere Tiefkühlkost.Standkühlschrank

Für viele Menschen ist ein Standkühlschrank schon wegen seiner flexiblen Platzierungsmöglichkeiten sehr attraktiv.
Kaum einer der Top-Hersteller, als auch die günstigeren Hersteller, haben keine Standkühlschränke in ihrem Sortiment, die Varianten reichen von kleinen Modellen mit nur einem „Notgefrierfach“ bis hin zu den Top-Highend-Modellen. Die Bezeichnung Standkühlschrank wird immer dann benutzt wenn es sich um kein Einbaugerät handelt, aus diesem Gründen finden sich unter diesem Begriff eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte. Auch, wenn die Abmessungen und die Ausstattung des Standkühlschranks an erster Stelle stehen sollten Sie beim Kauf darauf achten zu welcher Seite die Tür sich öffnet und ob dieses mit ihrer Küche zusammen passen.
Besonders praktisch ist, dass die meisten Standkühlschränke, wenn Sie denn eine Kühl-Gefrier-Kombination besitzen, mit separaten Türen ausgestattet sind. Diese Zweitürvariante ist interessant, wenn in der Tiefkühltruhe mehr als Fertiggerichte verstaut werden sollen diese aber nicht in riesigen Mengen vorhanden sind. Ein Standkühlschrank ohne Gefrierteil ist für diejenigen ideal die eine extra Gefriertruhe ihr Eigen nennen.

Energiebewusst

Da große Standkühlschränke mehr Strom benötigen als kleine Modelle gilt es beim Kauf darauf zu achten ein energieeffizientes Gerät anzuschaffen. Das EU-Energielabel gibt Ihnen schnell Auskunft darüber welche Energieeffizienzklasse das Gerät besitzt. Zahlreiche Geräte besitzen die beste Energieklasse A+++, doch trotz allem achten Sie bitte auf den Jahresverbrauch, es kann durchaus sein das ein kleiner Kühlschrank mit A+ weniger Energie pro Jahr benötigt als ein großer Kühlschrank mit A+++.

Modern und komfortabel

Die Top-Geräte besitzen viel innovative Technik und unterschiedliche Temperaturzonen um unterschiedliche Speisen und Lebensmittel perfekt aufbewahren zu können. Innovative Frischhaltesysteme bieten zum Beispiel extra für Obst und Gemüse Fächer mit einer Temperatur knapp über 0 Grad und sorgen für eine perfekte Luftfeuchtigkeit.

Komfort

Eine attraktive LED-Beleuchtung, eine digitale Temperaturanzeige sowie eine bedienungsfreundliche Touch-Elektronik sind Merkmale der luxuriösen Modelle.
Auch eine Flaschenablage die den Flaschen einen sicheren Halt bietet, zählt zu den Neuheiten mit denen die besseren Modelle ausgestattet werden. Ein Urlaubsmodus senkt den Stromverbrauch, wenn Sie für einen gewissen Zeitraum nicht daheim sind.

Viele Innovationen machen die modernen Standkühlschränke zu nützlichen Helfern im Alltag und bringen ein wenig Hightech in die Küche. Die flexible Stellmöglichkeit sorgt dafür das solch ein Gerät immer einen Platz findet.